Programm

CME-zertifizierte Fortbildung, 13. November 2021

09:30 Uhr (Start des Livestreams) Begrüßung und Einführung durch den Vorsitzenden Prof. Dr. med. Dr. h.c. Dan Ziegler


9.35 – 10.45 Uhr | Session 1: Biofaktoren & neurologische Erkrankungen

Evidenzbasierte Therapie der diabetischen Polyneuropathie:
Relevanz von Benfotiamin und Alpha-Liponsäure

Prof. Dr. med. Dr. h.c. Dan Ziegler
Institut für Klinische Diabetologie
Deutsches Diabetes-Zentrum (DDZ)
Leibniz-Zentrum für Diabetes-Forschung der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Nervensache Vitamin B12-Mangel:
Aktuelle wissenschaftliche Empfehlungen zur Diagnostik und Therapie

Prof. Dr. med. Karlheinz Reiners
Facharzt für Neurologie
Hermann-Josef-Krankenhaus Erkelenz

Diskussionsrunde: Biofaktoren bei neurologischen Erkrankungen - ein unterschätzter Therapiebaustein?

 

10:45 – 11:00 Kaffee-Pause


11:00 – 12:00 Session 2: Biofaktoren & Immunsystem

Die Rolle von Zink für das Immunsystem:
Wissenschaftliche Evidenz & klinische Praxis

Prof. Dr. rer. nat. Lothar Rink
Institut für Immunologie
Universitätsklinikum
RWTH Aachen

Ist Vitamin D wirksam bei Atemwegsinfekten?
Einblicke in die aktuelle wissenschaftliche Datenlage

Assoz.-Prof. PD Dr. med. Stefan Pilz, PhD
Klinische Abteilung für Endokrinologie und Diabetologie
Klinik für Innere Medizin
Medizinische Universität Graz, Österreich

Diskussionsrunde: Dem Immunsystem auf die Sprünge helfen – welche Relevanz haben Biofaktoren in der klinischen Praxis?

 

12:00 – 12:15 Kaffee-Pause


12:15 – 13:15 Verleihung des Fritz-Wörwag-Forschungspreises (in englischer Sprache)

Introduction

Prof. Dr. med. Kristian Rett
Chairman der wissenschaftlichen Jury
Facharzt für Innere Medizin, Endokrinologie und Diabetologie, Endokrinologikum München

Prize-Winner-Lecture

Diskussion (Ende des Livestreams)

 

13:15 Uhr Mittagsimbiss

 

Veranstaltungsort:

Radisson Blu
Franklinstr. 65
60486 Frankfurt a.M.

Die Veranstaltung wird außerdem digital via Livestream übertragen.